Literarische Nachlässe in rheinischen Archiven
Ausschnitt aus einem Porträt Heinrich Heines
als Startseite einrichten... zu Favoriten hinzufügen... Email-Kontakt
Donnerstag, 23.11.2017   

Körperschaft

[Druckansicht]  [zurück zur Übersicht]
..........................................................................................................................................

Körperschaft   Sammlung  
Körperschaft
Name
Freier Proletarischer Bund für Erziehung
Beschreibung
Nachlass von Gertrud Jacobs, der Schwägerin des Pädagogen Dr. Artur Jacobs, des Gründers des ?Freien proletarischen Bundes für Erziehung?, später ?Bund, Gemeinschaft für sozialistisches Leben?, entstand 1922/23 an der Essener Volkshochschule, Gruppe verstand sich als sozialistische Bildungs- und Lebensgemeinschaft,...
[mehr]
Literatur
Freie Volkshochschulgruppe, in: Essener Arbeiterztg. (21. Okto. 1922); L. Jacobs, Von Essen u. d. 1. Tagung d. Freien proletarischen Bundes f. Erziehung, in: Sozialistische Lebensgestaltung, 3 Jg., Nr. 6 (Juni 1923), S. 21-22; A. Jacobs, Körperbildung u. Proletariat, in: ebd., S. 23-24; D. Jacobs, Die menschl....
[mehr]
Schnellsuche
[erweiterte Suche]

Gefördert durch

Logo des Landschaftsverbands Rheinland

Logo der Nordrhein-Westfalen-Stiftung

Logo der Landeshauptstadt Düsseldorf

Logo der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland